Unser Unternehmen

   

Die Firma Motorradtechnik Georg Deget entstand vor vielen Jahren aus einem Zusammenschluß von mehreren Brüdern, die eigenständige Unternehmen aufbauten. Schon damals befasste sich der Unternehmer Georg Deget mit der Veränderung von Motorrad-Serienschwingen und -serienrädern. Seit dem Bestehen der Firma Motorradtechnik Georg Deget im Jahre 1984, befaßt sich das Unternehmen intensiv mit der Entwicklung von neuen Methoden der Serienfelgenverbreiterung und -veränderung.

Über die Jahre entstanden daraus verschiedene patentgeschützte Motorradfelgen (so z.B. die pressebeworbene Verbreiterung von Serienfelgen nach der “neuen Methode“ mit CNC-gefrästen Präzisionskränzen.

 
Heute ist das Unternehmen in der Lage, Motorradfelgen mit neuesten Festigkeitsgutachten des TüV-Rheinland anzubieten. Die unsere Produkte betreffenden technischen Berichte sind i.ue. auf unseren artikelbezogenen WebSites ausgeschildert und abrufbar. Damit die Qualität der Produkte möglichst immer den gleichen Standard besitzt, werden alle Arbeitsschritte der Felgen- und Schwingenproduktion im Hause durchgeführt (hauseigene Dreherei, hauseigene Schweißerei, hauseigene Poliererei, hauseigene KFZ-Werkstatt und befreundete Kunststoffbeschichterei). Dies ermöglicht, völlig autark von Zulieferern und Dienstleistern zu produzieren. 

Die neuen Räder – die neuartige Fertigungsmethode also - und der gleichbleibend hohe Qualitätsstandard der Produkte haben das Unternehmen in die glückliche Lage versetzt, sich im positiven Sinne absolut! von Mitbewerbern abzuheben. Die enge Zusammenarbeit mit namhaften Motorradveredlern und Tuningfirmen wie z.B. MEK, Big-Bike, Bad Max, Ziegenfuß oder Klasmo Bikes gibt auch denjenigen Motorradfahrern die Möglichkeit, die handwerklich völlig unbegabt sind und nicht aus dem Kölner Raum kommen, ihr Motorrad von einer Fachwerkstatt umbauen zu lassen. Diesbetreffend wird seit einiger Zeit daran gearbeitet, ein Deutschland abdeckendes sowie europaweites Händlernetz aufzubauen.Um die Kunden gut und fachmännisch beraten zu können, werden jährlich Mustergutachten für neue und auch alte Motorradmodelle erstellt, was natürlich auch zur Folge hat, dass die Kunden der Firma Motorradtechnik Georg Deget mit reibungslosen TüV-Eintragungen rechnen dürfen. Natürlich bietet die Firma Motorradtechnik Georg Deget auch den Kunden, die ihr Fahrzeug in Hürth-Efferen vom TÜV abnehmen lassen wollen, den Service, im Hause die HU und/oder separate Teileabnahmen prüfen, abnehmen und eintragen zu lassen; dies jeden Dienstag in der Zeit von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

 


Wie Sie sehen, ist das Unternehmen natürlich auch im Internet nonstop erreichbar. Auf diesen WebSites kann sich der interessierte Kunde schon jetzt pauschal über die Produkte der Firma Motorradtechnik Georg Deget informieren. Die WebSite wird ständig aktualisiert und bietet dem Interessenten weltweit nicht nur firmenspezifische Daten, sondern auch ein ständig und kontinuierlich wachsendes Motorradfahrernetzwerk mit Links zu Herstellern, Verlagen und Zubehörzulieferern. Es wird hierdurch angestrebt, mit dieser Art des zusätzlichen Service einen Verbund von Motorradinformationsträgern zu gründen, der völlig neuartig sein soll. Wir denken, dass Sie aus allen o.a. Angaben einen ersten globalen Eindruck über unser Unternehmen erhalten konnten.

   

  
 - Back -